Foren » New to Affiliate Marketing?

Wie man richtig im Affiliate Marketing durchstartet!

    • 31 Beiträge
    28. Dezember 2013 12:17:45 CET

    Liebe Affiliate-Einsteiger,

     

    ihr wollt mit Affiliate Marketing einen kleines Nebeneinkommen erarbeiten?

    Oder euch mit euren Affiliate Webseiten selbstständig machen?

    Kein Problem! Ich sage euch wie!

     

    Alles was ihr braucht ist das Insiderwissen, dass über Generationen über Generationen an Affiliates weitergegeben wird. Aber dazu gleich mehr!

     

    Mit Affiliate Marketing konnte ich meine Träume erfüllen und mir mein Haus auf den Malediven erarbeiiten.

    Einer große Anzahl an Affiiiate-Einsteigern konnte ich bereits helfen, aber überzeugt euch selbst.

     

    Bla bla bla. Es sind immer die gleichen Verkaufsfloskeln. Am Anfang habe ich sowas ja ganz amüsant gefunden, doch mittlerweile trete ich immer häufiger mit Affiliate-Einsteigern in Kontakt, welche irgend ein "Wie verdiene ich 1000 Euro mit Affiliate Marketing"-Guide gekauft haben oder sogar an einen dieser kostenintensiven "Reich werden mit Affiliate Marketing" Seminaren teilgenommen haben.

     

    Lasst die Finger weg von so einen Mist. Alles Wissen was ihr braucht gibt es kostenlos im Netz. Ihr müsst bei Google nur die richtigen Fragen stellen. Ebenso müsst Ihr euch bewusst werde, dass eine gewinnbringende Affiliate Webseite viel Arbeit kostet.

     

    Ich werde euch hier bei Zeit eine komplette Linkliste mit allen wichtigen Guides erstellen, damit Ihr ungeirrt mit eurer eigenen Webseite starten könnt.

     

    Aber bitte lasst die Finger weg von irgendwelchen selbst ernannen Affiliate Göttern.

     

     

    Was ist eine Domain und wie bekomme ich Sie?

    http://bit.ly/1ccKFOX

     

    Was solltet Ihr bei Domainwahl rechtlich beachten?

    http://bit.ly/1butVTg

     

    Neue Domain? Welche alten SEO Techniken sollte man nicht verwenden`?

    http://bit.ly/18PJr18

     

    Wo finde ich eine Übersicht von gelöschten und abgelaufenen Domains?

    http://bit.ly/1h3FPvm

     

    Optional: Was ist Domainhandel? 

    http://bit.ly/1ccLGqd

     

    Wo finde ich Vorschläge für meinen Domainnamen?

    http://bit.ly/1ehpHSn

     

    Was ist ein Hosting, Wozu brauche ich einen Webspace? Was muss ich beachten?

    http://bit.ly/19tZFO4 

     

    Welchen Webhosting Anbieter sollte ich nehmen?

    http://bit.ly/1buuQDj

     

    Wie installiere ich Wordpress?

    Quelle1: http://bit.ly/1ccN3oO

    Quelle2: http://bit.ly/KbtxDE

     

    Wie benutze ich einen FTP Client?

     

     

    Wie werde ich von Google & Co gefunden?

    etc.


    Dieser Beitrag wurde editiert von Luis Arteaga am 28. Dezember 2013 13:00:06 CET
    • 1 Beiträge
    22. Juli 2014 21:48:39 CEST

    Hallo Luis,


    ich bin sehr interessiert an genaueren Informationen.

    Wie verbreite ich meine Seite, was sind die besten Affiliate-Anbieter usw.


    beste Grüsse,


    Dieter Spaeth

    • 20 Beiträge
    23. Juli 2014 16:15:56 CEST

    Hallo Dieter.

     

    Ich gebe Luis mit seiner Aussage "Du kannst alle Infos im Internet finden " Recht. Aber zu sagen, dass man die Finger von Infoprodukten lassen sollte, die einem aufzeigen wie man die Sache richtig angeht, finde ich nicht korrekt. Das wäre so als würde man sagen "kaufe dir keine Schulbücher, das Wissen bekommst du umsonst im Internet"

     

    Sicherlich kann man alle Informationen umsonst im Internet bekommen. Das kann man auch nutzen wenn man denn weiß, was man suchen MUSS.

     

    Und dazu gehören Dinge wie:

     

    - was muss ich zuerst wissen und lernen

    - wo soll ich meine Suche überhaupt beginnen

    - wie genau gehe ich das ganze an und wie setze ich das um

    - woher weiß ich, das die Dinge die ich im Internet finde, auch funktionieren?

     

    Wenn man solche Dinge gar nicht weiß, sollte man sich doch an einem Leitfaden halten und das kann dann eben ein digitales Infoprodukt sein. Meine Meinung :-)

     

    Zu dir Dieter. Wenn du mehr über Affiliate Marketing lernen oder erfahren möchtest, würde ich dir in jedem Fall ein Training empfehlen. Ich denke einfach sowas hilft immer weiter, als selbst nach allem zu suchen und möglicherweise im dunkeln zu tappen. Ein spannendes Training ist der VIP Affiliate Club von Ralf Schmitz. Hier kannst du mal ein Video dazu:

    http://www.crazy4marketing.de/blick-hinter-die-kulisse-was-beinhaltet-der-vip-affiliate-club-von-ralf-schmitz-video/

     

    Ansonsten könntest du bei Peer mal im Blog lesen:

     

    http://www.selbstaendig-im-netz.de/

     

    oder

     

    http://www.affiliate-marketing-tipps.de/

     

    Das sind normale Blogs mit vielen Informationen. Natürlich schlage ich dir auch meinen Blog vor, wo du dich mal umsehen kannst :-)  http://www.crazy4marketing.de    

     

    Wie du deine Seite verbreitest ist ein großes Thema. Ein paar Ideen wären Blogverzeichnisse zu nutzen, aktiv in Foren schreiben, Facebook Fanpage und Facebook Gruppen, Blog Kommentare auf Themenrelevanten Blogs hinterlassen etc.

    Die besten Partnerprogramme sind meiner Meinung zur Zeit folgende:

    http://www.crazy4marketing.de/die-besten-partnerprogramme/

    Ansonsten sind immer Partnernetzwerke am besten zu empfehlen. Bellboon, Affilinet, Adcell, Zanox etc.  

    Hier hast du immer viele Angebote in einem Netzwerk. Das vereinfacht dir die Anmeldung zu den jeweiligen Partnerprogrammen und du erreichst natürlich schneller deine Auszahlungsgrenze.


    Dieser Beitrag wurde editiert von Kevin Venmans am 23. Juli 2014 16:17:10 CEST
    • 4 Beiträge
    4. Juni 2015 18:02:17 CEST

    Hallo Luis,

    ich halte auch nicht so viel von sog. "mit Affiliate Marketing reich werden" Versprechungen. Als Affiliate, sowie als Advertiser muss man knallhart arbeiten, um sich ein gutes Einkommen bzw. gute Affiliates aufzubauen. Allerdings ist dies ohne Frage möglich. Nur geht nicht alles von heute auf morgen!

    Ich bin Advertiser und suche ständig nach guten Affiliates, mit denen ich langfristig zusammenarbeiten kann. Wichtig ist aus Advertiser Sicht auch gute Konditionen. Wenn man Affiliates mit 5% abspeißt, dann braucht man sich nicht wundern, wenn sich keiner beim Partnerprogramm anmelden möchte. Auf der anderen Seite ist es für den Affiliate wichtig aktiv zu bleiben und nicht schon nach einer Woche aufzuhören, nur weil keine Sales generiert wurden.

     

    MfG

    Michael Mocigemba

    Affiliate Marketing

    http://body-select.com/


    Dieser Beitrag wurde editiert von Michael Mocigemba am 4. Juni 2015 18:04:19 CEST