Foren » New to Affiliate Marketing?

Videomarketing für Affiliates

    • 14 Beiträge
    12. März 2014 12:41:15 CET

    Hallo liebes Forum,

     

    ich nähere mich immer mehr dem Videomarketing. Was ich alles recherchiert habe und so weiter kann für Euren Traffic auf Eurer Webseite sehr wertvoll sein.

     

    Lasst das Thema nicht weg. YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine im Internet.

     

    Im Prinzip geht man mit Videos genauso um wie mit einer Webseite. Nischensuche- und finden, Nischentest, usw...

     

    Was mich erstaunte und das kann jeder ohne Fachkenntnisse: Eine Powerpointpräsentation ausschließlich mit Text und einfachem Ablesen ohne viel Schnick Schnack (Bilder z.b.) hat die höchste Conversation. Dieses Video braucht man auch nicht mehr mit irgendeiner Software zurechtschneiden und man kann es mit dem kostenlosen Tool Snap 6 aufnehmen und hochladen.

     

    Natürlich ist der Content der Präsentation das Wichtigste. Ihr könnt mit sowas sogar gleich auf eine Salespage verweisen. Conversation sehr hoch. Wenn Ihr vorher wie üblich beschreibt welche Vorteile der Leser mit Eurem Produkt hat.

     

    3-5 Minuten Videos am Besten geeignet (also kurz und bündig): Tipp: Software EZVID (kostenlos), für Einsteiger, aber man kann sogar Videos bearbeiten. Camtasia kostet hingegen ca. 280 Euro.

     

    Achtung: 1 - 3- Keywords unterhalb des Videos genügen. Ihr braucht keine Massen an Text zu schreiben. Euer Link gleich am Anfang ist optimal.

     

    Liebe Grüße, Michael Pröll


    Dieser Beitrag wurde editiert von Michael Pröll am 12. März 2014 12:42:24 CET
    • 5 Beiträge
    30. März 2014 22:25:29 CEST

    Hallo Michael,

     

    ich grüße Dich als Neue hier im Forum!

     

    Dein Beitrag hat mir sehr gefallen, zumal ich ein absoluter "Technikversager" bin. Videomarketing ist wichtig, mein Wissen darüber noch kläglich. Gibt es eine Art Anleitung, denn auch wenn ich

    noch wenig Kenntnisse habe, ist diese Trafficmethode sehr wichtig. Wäre nett, wenn ich einen Hinbweis von Dir bekomme.

    Vielen Dank und

    schöne Grüße

     

    Uschi Kunstmann

    • 10 Beiträge
    14. April 2014 13:54:53 CEST

    Guten Tag,

     

    auch ich möchte mich dem Thema nähern und habe bisher von diversen Anbieter Preise eingeholt, die aber zumeist nicht unter 1.000,- Euro lagen, was nicht im Budget liegt.

     

    Bin ebenfalls für Zusatz-Infos zu begeistern :)

     

    VG

    • 14 Beiträge
    17. April 2014 18:39:34 CEST

    Also bezüglich Videomarketing bevorzuge ich Frank Alm.

     

    Der bietet ein umfangreiches Produkt um 297 Euro an. Alles über Videomarketing. Ich bin aber ehrlich gesagt nicht sehr geneigt dazu dies zu investieren.

     

    Ich habe in andere Dinge viel lieber investiert und auch gar nicht so wenig ich aber im Glauben bin, dass ich mir schrittweise nebenher das Videomarketing selbst aneignen kann und ich bin bis dato mit meiner Erkenntnis wie was funktioniert recht zufrieden.

     

    Gerne können wir uns mal über Email oder skype unterhalten. Möchte doch jeder etwas anderes mit Videomarketing erreichen und hat ein anderes Ziel.

     

    Liebe Grüße, Michael Pröll

     

    P. S.: Vor einer Woche habe ich eine Videopräsentation einfachst gemacht und bin mit meinen zwei erwünschten Keywordphrasen auf Seite 1 im Youtube (Suchfunktion).


    Dieser Beitrag wurde editiert von Michael Pröll am 17. April 2014 19:03:49 CEST
    • Moderator
    • 474 Beiträge
    22. April 2014 12:13:21 CEST

    interessanter artikel zum thema: http://onlinemarketing.de/news/wir-betreten-zurzeit-eine-neue-aera-der-personalisierung-von-videos-jay-fulcher-ceo-von-ooyala

     

    • 36 Beiträge
    2. Mai 2014 11:10:03 CEST

    Hallo Michael,

     

    sehr interessantes Thema! Kannst Du uns vielleicht ein Beispiel-Link einer Deiner Youtube-Videos posten? Das veranschaulicht doch das ganze besser. Ich nutze als Partnerprogramm Amazon. Ist das mit den AGBs von Amazon verträglich, da der Link nicht von der angemeldeten Website sondern von Youtube kommt? 

     

    VG

    • 14 Beiträge
    3. Mai 2014 16:46:38 CEST

    Hallo Jochen und an alle anderen Mitglieder selbstverständlich auch,

     

    Hier der Link zu meinem Youtube Kanal. Ein Kanalvideo, welches nur ganz kurz sein sollte (1 Minute reicht) zur persönlichen Vorstellung fehlt noch. Natürlich ist alles noch im Aufbau. Es sind derzeit zwei große Dateien als Videos drin und dann folgt eine Videoserie in welcher die Videos aber nur höchstens 5 Minuten dauern.

     

    https://www.youtube.com/user/MPKonstrukt

     

    Das Bild - besser gesagt mein Logo und Zusatzinfos hab ich schon drin.

     

    Natürlich kannst Du auch Amazonprodukte über Youtubevideos bewerben. Da steht Dir nichts im Wege. Auf keinen Fall, das passt schon. Pass nur auf Deine Keywords auf. Nimm das Youtube-Keywordtool und schaue damit wie beim Keywordplanner.


    Auch wenn Du nur in die Suchleiste oben im Youtube was eingibst siehst Du ja darunter die meistgesuchten Keywords oder Phrasen. Klick drauf und schau mal wie viele Suchergebnisse es gibt.


    Beim Video spezialisiere Dich aber auf ein, höchstens zwei Keywords. Und aus.

    Ansonsten kommst Du nicht auf die Seite 1. Du musst auch nicht viel Text schreiben. Normalerweise genügen schon die zwei Keywords auch wenn man keinen ellenlangen Text schreibt. Da ist Content nicht so wichtig. Weiss ich von Frank Alm (Videomarketingspezialist).


    Such Dir eine geeignete Nische. Es ist mit Videos nicht anders als mit Webseiten im Google. OK?

     

    Liebe Grüße,

    Michael

     

     

    • 14 Beiträge
    3. Mai 2014 16:46:55 CEST
    Jochen Wagner sagt:

    Hallo Michael,

     

    sehr interessantes Thema! Kannst Du uns vielleicht ein Beispiel-Link einer Deiner Youtube-Videos posten? Das veranschaulicht doch das ganze besser. Ich nutze als Partnerprogramm Amazon. Ist das mit den AGBs von Amazon verträglich, da der Link nicht von der angemeldeten Website sondern von Youtube kommt? 

     

    VG

    • 14 Beiträge
    3. Mai 2014 16:47:18 CEST

    Habe oben schon geantwortet.

    • 8 Beiträge
    3. Mai 2014 20:59:58 CEST

    Hallo Zusammen in der Runde ich Interessiere mich selbst dafür genauso zumal nach meinem Unfall das ja sich mit der Technik verstehen oder anwenden etwas verschlechtert hat. 

    ich habe selbst einen Video kanal habe mit einigen dingen selbst versuche gestartet geschnitten und eben mal zusammen gestellt.

    Da ich früher mal Musik und sagen wir DJ war aus der Techno Zene wie sieht das eigentlich mit Musik aus oder sollten immer Texte hinterlassen werden.

    Gerne würde ich von euch darüber immer auf dem Laufenden gehalten werden.

    Gruß in die Runde und ein tolles Wochenende .