Foren » Vorstellung der Mitglieder

Kontaktfreudiger Jungunternehmer

    • 1 Beiträge
    4. Februar 2016 16:44:27 CET

    Guten Tag liebe Affiliates!

    Mein Name ist Finn Fleischer und ich bin auf der Suche nach Leute die einem Jungunternehmer helfen könnten.

    Ich stelle mich einmal vor: Ich bin 18 Jahre alt und mache gerade Abitur in Hamburg. Ich strebe schon seit langem die Selbstständigkeit an und letztes Jahr habe ich mit meinem Kompagnon zusammen gestartet. Unsere Firma heißt Polyment GmbH und unsere Website www.polyment-shop.de . Uns wird gut unter die Arme gegriffen, da wir einen netten Investor gefunden haben, welcher Potential in uns sieht. Unser Online Shop verkauft Pigmente, Farben und Lacke an den Endverbraucher. Durch Affiliate Systeme wollten wir Kunden generieren und unser Geschäft, sowie das Produktsortiment, erhöhen. Als wir vor einigen Monaten anfingen, hatten wir ausschließlich unsere Pigmente im Sortiment und wir haben bei einigen Affiliate Systemen angefragt, ob diese uns aufnehmen würden. Viele haben uns abgesagt, da "Shops aus dieser Nische aus unserer Erfahrung keine befriedigende Performance in unserem Netzwerk zustande bringen". Ein großes Netzwerk hat uns aufgenommen und wir sind mit denen in Partnerschaft getreten. Dann haben wir vor kurzer Zeit unser Sortimet auf Farben uns Lacke erweitert, da der Markt für Farben und Lacke durchaus beliebter ist, als der für Pigmente. Nun haben wir erneut bei den Netzwerken nachgefragt, ob diese uns nun aufnehmen würden, doch wir erhielten von einem eine Absage, mit dem Verweis auf diese Community hier. 

    Hier könnten wir uns Meinungen vieler Affiliates anhören, uns Tipps geben lassen und nette Kontakte knüpfen. 

    Ich würde mich freuen, wenn ihr uns eure Meinungen, Tipps und Ratschläge schreibt. 

    Schöne Grüße,

    Finn Fleischer 

     

    • 474 Beiträge
    5. Februar 2016 11:57:50 CET

    Hi Finn,

    was meinst du mit "doch wir erhielten von einem eine Absage, mit dem Verweis auf diese Community hier"?, da bin ich doch neugierig.

    OT: Die Sache mit den Netzwerken sieht folgendermaßen aus: die haben in den letzten Jahren MASSIV Stellen abgebaut, die haben keine Kapazitäten, kleinere Affiliates sinnvoll zu betreuen. Zumindest ist das meine persönliche Wahrnehmung. Daher nehmen die neue Leute nur dann, wenn sie direkt den Umsatz sehen können, was bei Startups ja immer ein wenig problematisch ist. Wir haben zahlreiche Guides und Artikel zu dem Thema auf 100partnerprogramme.de und Affiliate-Deals.de, einfach mal reinschauen. 

    Je nach Ressourcen oder Anspruch, gibt es zig verschiedene Lösungen für ein Affiliate-Programm, von Rundum-Betreuung bis Inhouse (diy).

    Wichtig ist, herauszufinden, was sich wirklich lohnt. Habe just diese Woche noch neue Guides dazu verfasst, die allerdings noch nicht online sind.

    Abschießend würde ich sagen, dass der Ablehnungsgrund nur ein Vorwand ist, normalerweise werden Seiten auf individueller Basis abgelehnt, nicht wegen der Nische.

    Edit: Okay, das ist doch deutlich obskurer, als ich dachte :D - eine kurze Google-Suche zu "farbe pigmente affiliate" spuckt DIESES Forum auf Platz 4 aus :D

    Man kann wohl behaupten, dass es da nicht so viele Best Practices gibt...der einzige, der mir zum Thema Farbe direkt einfällt, ist mein Namensvetter hier, hat mehrere Webseiten und malt auch selbst: http://www.martin-missfeldt.de/kunst-blog/

    Sonst am besten konkrete Fragen, allgemeine Tips sind immer so eine Sache, kA wo man da anfangen soll :D

    Gruß